Kursinhalte

Kurs 1 Strukturelle Techniken (Phase 4)

Einführung und Grundlagen der Ortho-Bionomy®

Therapeutische Schlüsselpunkte - Behandlung der sternosymphysalen Kette - HWS - BWS

 

Kurs 2 Strukturelle Techniken (Phase 4)

Brustkorb mit Rippen - Brustbein und BWS - Schultergürtel - Arme und Hände

 

Kurs 3 Strukturelle Techniken ( Phase 4)

LWS - -Beckenring mit Schambeinfuge und ISG - Hüften - Beine - Füße

 

Kurs 4 Therapeutische Interaktion

Koppelung Körperwahrnehmung und Gefühlswahrnehmung – Frühzeichen vegetativer und emotionaler Reaktion -> Lösungsstrategien – Interaktion Patient – Therapeut – der „anstrengende Patient“ und das Burn - Out – Syndrom -> Erkennen der Ursachen und Lösungsansätze

 

Kurs 5 Dynamische Techniken 1 ( Phase 5)

Struktur und Funktion, Bewegungsmuster und ihre Bedeutung – Lokalisation, Timing, Berührungs- und Informationsqualität – dynamisches Arbeiten an Schulterblatt, Kreuzbein und Becken – Phase 5-Reflexe: Rebound Reflex, Follow on Response, Steißbein-Reflex – dynamische Narbenbehandlung

 

Kurs 6 Dynamische Techniken 2 (Phase 5)

Spontanbewegung und Körperrhythmen – Beobachten und Verschmelzen – Wirbelsäule und Beckenring - Nabelbehandlung – Ohren Balancement – Phase 5-Reflexe im Übergang von Struktur zu Energie: Volery Syndrom, On Going Action, Regret-Reflex zur Behandlung psychosomatischer Stressmuster.

 

Kurs 7 Aufbautechniken 1 (Phase 4 u. 5)

Besondere Beckenfehlstellungen – ISG und Symphyse mit Phase 5 – weitere LWS-Techniken – Extremitätentechniken – praktische Arbeit mit dem Regret-Reflex

 

Kurs 8 Aufbautechniken 2 (Phase 4 u. 5)

Praktische Anwendung der Reflexe – Techniken für die HWS, BWS in Rückenlage – Thorax als räumliche Struktur – Rippentechniken – Schlüsselbein und Schulter

 

Kurs 9 Neurolymphatische Reflextherapie, Haltung, Selbstbehandlung

Behandlung mit Organ-Gruppen: Infektionsgruppe, gastrointestinale Gruppe, Gruppe der hormonellen Regulation, HNO- und Augenerkrankungen – haltungsassoziierte Muskelpunkte – Wechselwirkung viszerale Störung und Bewegungsapparat – Haltungs- und Selbstbehandlungstechniken

 

Kurs 10 Neurolymphatische Reflextherapie, Isotonie, Isometrie

Kleines Becken, Menstruationsbeschwerden und hormonelle Regulation – „Becken-Schilddrüsen-Syndrom“ zur vegetativen und Stoffwechsel-Umstimmung – neurolymphatische Punkte für die Muskulatur, Isometrie, Isotonie

 

Kurs 11 Energetische Techniken 1 (Phase 6)

Wahrnehmung energetischer Phänomene – Qualitäten in der Beobachtung und Interaktion - Therapiebeispiele – praktische Anwendung bei der „spinal wave“ – Phase 5-Reflexe auf der energetischen Ebene

 

Kurs 12 Energetische Techniken 2 (Phase 6)

Freie Auraarbeit – Integration der Behandlungsebenen – energetische Reflexe wie „Ciny Time Zone“

 

Kurs 13 Viszerale Techniken

Behandlung der inneren Organe – Faszientechniken

 

Kurs 14 Kraniale Techniken 1

Neurokranium: Vorbehandlung, Behandlung von Suturen, Vault Hold – kraniosakrale Bewegungen - reziproke Membrane – Grundpositionen der Tonleiter – Augenbehandlung – dynamisches Arbeiten und Reflextechniken

 

Kurs 15 Kraniale Techniken 2

Neurokranium: Rhythmen zwischen Sakrum und Okziput – die energetische Balance im Schädel (Gyroskop), energetische Arbeit und energetische Reflexe – globale Behandlung des Gesichtsschädels

 

Kurs 16 Kraniale Techniken 3

Viszerokranium: Atlas, Gesichtsschädel, Kiefergelenke, Ober- und Unterkiefer, Zähne – Zungenbein und hyoidale Muskulatur – Immunstimulation – „kraniale Rhythmen“ in der Peripherie

 

Residential 5-Tage Intensivseminar

Selbsterfahrung mit Ortho-Bionomy® – Wiederholung und Vertiefung der Kursinhalte

 

Mehr Informationen zur Kursanmeldung